Das zerstörte Derhatschi aus der Luft

Die Stadt Derhatschi war nicht besetzt, stand aber seit den ersten Kriegstagen während der Kämpfe um Charkiv unter ständigem Beschuss.
28. November 2023UA DE EN ES FR IT RU

вул. Сумський шлях, 18 ул. Сумской шлях, 18

Sumy-Weg-Str. 18

Nach Auskunft lokaler Medien wurde die Infrastruktur von Derhatschi komplett zerstört oder stark beschädigt. Am 12. Mai 2022 beschossen die Russen aus einem „Uragan“-Raketenwerfer das lokale Kulturgebäude (in dem zugleich ein Stab für humanitäre Hilfe seinen Sitz hatte). Bereits am nächsten Tag wurde es durch einen Raketenschlag komplett zerstört.

Nach der Befreiung des Gebiets Charkiv begann mit in der Stadt mit dem Wiederaufbau. Bis zum Neuen Jahr sollen in der Gemeinde 132 Aufbauprojekte umgesetzt werden. Der Leiter der Militäradministration von Derhatschi, Vjatscheslav Sadorenko, sagt, dass 97% der Vorkriegsbevölkerung in die Stadt zurückgekehrt sind, um ihre Häuser wiederaufzubauen.

вул. Сумський шлях, 34 ул. Сумской шлях, 34

Sumy-Weg-Str. 34

вул. Сумський шлях, 52 ул. Сумской шлях, 52

Sumy-Weg-Str. 52

провулок Транспортний, 4 переулок Транспортный, 4

Transportgasse 4

провулок Лінійний, 3 переулок Линейный, 3

Liniengasse 3

вул. Центральна, 5 ул. Центральная, 5

Zentrale Straße 5

вул. Хлібороба, 77 ул. Хлебороба, 77

Chliborobstr. (Bauernstr.) 77

вул. Терешкова, 10 ул. Терешкова, 10

Tereschkovstr. 10

вул. Садова, 33 ул. Садовая, 33

Sadovastr. (Gartenstr.) 33

вул. Золочівський шлях, 17а ул. Золочевский шлях, 17а

Solotschiv Weg 17a

Artikel teilen